Begegnungen: Start einer neuen Textreihe

Liebe Leserinnen und Leser,
ich starte ab sofort mit einer neuen Reihe von kurzen Texten, die ich „Begegnungen“ nennen werde. In den Begegnungen porträtiere ich die Intimität zwischen zwei Fremden und das Farbenspiel eines unbeschriebenen Blattes. Ich möchte hier eigene Erlebnisse, gehörte Erzählungen und auch kreative Freiheit in diese Geschichten einfließen lassen. Will heißen, einiges habe ich erlebt, einiges hat jemand anders erlebt, einiges hat nur in meiner Phantasie stattgefunden. Dichtung und Wahrheit geben sich also die Hand, sollte sich dennoch jemand erkennen – willkommen. Ich erzähle in dieser Reihe immer aus der Ich-Du-Perspektive, das bereitet mir die größte Freude. Euch allen wünsche ich ebenso viel Freude mit den Begegnungen. Wer inspiriert ist, selbst zu erzählen, der kann das gerne in den Kommentaren oder per Nachricht an mich tun. Wer noch mehr wissen will, findet im Update 2017 noch ein paar Häppchen.